Angebotserweiterung bei Konferenzsprechstellen

Kilchenmann Kilchenmann, 11 August 2020

Konferenzsprechstelle Televic D-Cerno

Um der wachsenden Nachfrage für mobile Sprechstellen gerecht zu werden, haben wir unseren Bestand der kabelgebundenen Serie Televic «D-Cerno», sowie auch unsere drahtlosen Shure «MXCW» erweitert.

D-Cerno deckt bei geringen Kosten alle grundlegenden Ansprüche an ein kabelgebundenes Konferenz- und Diskussionssystem ab. Integriert sind Möglichkeiten zum ausfallsicheren Betrieb durch eine Ringleitung, interne Aufzeichnung auf USB-Medien und die Bedienung im übersichtlichen Webinterface durch ein Tablet.

MXCW erfüllt höchste Ansprüche an drahtloser Übertragungssicherheit, sowie Übersetzungs- und Abstimmungsfunktionen, auch in sehr schwierigen Drahtlosumgebungen wo andere ihren Dienst verweigern.
Jede Sprechstelle kann individuell mit Teilnehmernamen versehen werden, unabhängig in der Lautstärke geregelt oder auch als Telefonteilnehmer verbunden werden.

Über zusätzliche Bildschirme können Teilnehmer mit Sitzordnung sowie auch Ergebnisse der integrierten Abstimmungsanlage abgerufen und grafisch ansprechend angezeigt werden. Bis zu 8 Übersetzerkanäle können auf die Zentrale geschickt und an jeder Sprechstelle über das eingebaute Touchdisplay selektiert und abgehört werden.

Lassen Sie sich für Ihre nächste Veranstaltung individuell beraten.

Online Magazin Beitrag Shure MXCW

Kontaktieren Sie uns

Drahtlose Sprechstellen Shure MXCW
Sprechstellen Shure MXCW und Televic D-Cerno

< Zurück

KOMMENTAR hinterlassen
Unser Newsletter

Bleiben sie immer auf dem Laufenden

Neuste Beiträge

Occasion Konferenzmikrofone Wireless 2.4 / 5 GHz

> Mehr lesen

Kilchenmann AG schliesst Stabsübergabe in der Geschäftsleitung erfolgreich ab

> Mehr lesen

Die neue Produktserie Sync von Poly

> Mehr lesen

Logitech Rally

> Mehr lesen

Produktneuheit: Shure Simultanübersetzungsanlage

> Mehr lesen
Beliebteste Beiträge

Kilchenmann AG verstärkt die Führung & positioniert sich international

> Mehr lesen

Mathias Brand - CEO Stellenantritt 1. April 2020

> Mehr lesen

Videokonferenz im Homeoffice - Tipps & Tricks

> Mehr lesen